Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

FAQ

Sicherlich haben Sie einige Fragen ...

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier für Sie zusammengefasst. So können Sie sich schon ein erstes Bild von den Möglichkeiten moderner Zahntechnik machen. Aber natürlich dürfen Sie uns auch gerne jederzeit direkt fragen. Rufen Sie uns einfach an ...

Mit dem von uns verwendeten Zirkonoxid steht uns eine High-Tech-Keramik zur Verfügung, die bei völliger Metallfreiheit höchsten Belastungen standhält und dabei eine genauso lange Lebensdauer wie herkömmliche Dentallegierungen aufweist; .... und das alles ohne Allergierisiko. Zudem erhöht die Vollkeramik die Isolationsfähigkeit, so dass Sie weniger unangenehme Empfindungen bei heißen und kalten Speisen und Getränken befürchten müssen.

Notwendig kann eine solche Untersuchung, welche im wesentlichen aus einer Vielzahl von Belastungstests der genannten Strukturen besteht, in sehr unterschiedlichen Situationen sein. Meist wird die Funktionsdiagnostik eingesetzt, wenn bereits Beschwerden im Kausystem bestehen. Da jedoch auch Muskelbeschwerden in Hals, Nacken, Rücken oder anderen Körperregionen auf eine ursächliche Beteiligung des Kausystems zurückzuführen sein können, ist die Funktionsdiagnostik vor jeder Behandlung sinnvoll.

Zahnersatz ist kein kosmetisches Problem und betrifft auch nicht nur Kiefergelenk und Kaumuskulatur; ungenügender Zahnersatz betrifft Gelenke und Muskulatur im ganzen Körper und trägt maßgeblich zum Wohlbefinden und zur allgemeinen Lebensqualität bei. Individuell hergestellter Zahnersatz geht über die Wiederherstellung der Funktion hinaus. Die besten Lösungen auf diesem Gebiet sind echten Zähnen funktionell gleichwertig. Sie sind im Mund nicht als Fremdkörper zu spüren und vermögen das natürliche Vorbild ästhetisch sogar zu übertreffen. Deshalb sollten Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes zum Zahnersatz möglichst zeitnah folgen, um Lagzeitschäden und Beschwerden zu vermeiden.

.